Partner-Erfahrungsbericht

Jens Lücke, Geschäftsführer Lücke TEAM Kredit- und Versicherungsmakler

Die Lücke TEAM GmbH spezialisiert sich seit nunmehr 15 Jahren auf das Thema ‚Finanzierungen im gewerblichen Bereich‘. Durch klassische Internetrecherche ist Herr Lücke auf iwoca aufmerksam geworden. Von der Neugier getrieben, meldete sich das Unternehmen direkt selbst auf der iwoca Kreditplattform an und beantragte eine Kreditlinie von 10.000 €, um die alternative Finanzdienstleistung zu testen. Mittlerweile ist Herr Lücke Mitglied des iwoca Partnerprogramms und empfiehlt seinen Kunden die KMU-Kreditlinie.


Seit bereits 15 Jahren hat die Lücke TEAM GmbH, Kredit- und Versicherungsmakler, das Thema ‚Finanzierungen im Bereich der Kaution‘ bearbeitet. Als 2008 die Finanzkrise begann, ist das Unternehmen stark von der Tatsache angetrieben worden, dass Warenkredit-Versicherer keine Limite mehr für Großhändler vergeben haben. Im Zuge dessen hat das Unternehmen die Bürgschaft für Warenlieferung kreiert, die es heute noch gibt. Aus diesen Erkenntnissen heraus und durch die veränderte Bankenlandschaft fokussierte die Lücke TEAM GmbH das Thema ‚alternative Finanzierungen‘.

Über die Recherche im Internet ist Jens Lücke auf iwoca als alternativer Finanzdienstleister aufmerksam geworden: „Die einfache Handhabung hat uns sehr schnell neugierig gemacht und wir wollten wissen, ob es funktioniert. Da haben wir sofort einen Testlauf gemacht – auch in unserem eigenen Hause – und es hat perfekt funktioniert. Auch wenn es später bei unseren Kunden einmal eine Ablehnung gab, wurde keine schlechte Stimmung erzeugt, weil selbst bei der Ablehnung immer genau begründet werden konnte, warum.“

„Für uns ist iwoca aufgrund der Schnelligkeit ein absoluter Mehrwert und das wird auch von unseren Kunden sehr hoch anerkannt.“

 

Als Produktpartner empfiehlt Herr Lücke auch seinen Kunden die alternative Kreditlinie von iwoca. Dabei werden die Kredite für ganz unterschiedliche Fälle in Anspruch genommen. „Ein klassischer Fall ist, wenn dem Kunden Fördermittel zugesprochen werden, doch die Auszahlung sich verzögert“, so Herr Lücke, „in einem weiteren Fall hat ein Kunde eine Firma übernommen und musste einen großen Auftragsbestand übernehmen, dabei wurden die Materialkosten mit iwoca vorfinanziert.“ Nicht nur die Mitarbeiter von Lücke TEAM sind von der alternativen KMU-Kreditlinie überzeugt, sondern auch seine Kunden. „Neben der Schnelligkeit, ist es die hohe Transparenz, die überzeugt. Der Kunde hat immer vor Augen, was in den nächsten Tagen fällig wird. In einer Email bedankt sich iwoca, dass die Zahlung eingegangen ist, und nach zwei erfolgreichen Rückzahlungen kommt der Anruf, ob man ein Top-up möchte. Der gesamte Programm-Service ist sehr stimmig“, bestätigt Herr Lücke.

Schreibe einen Kommentar