Was für Unterlagen brauche ich für einen Kredit?

Wir erklären Ihnen, wie Sie die Dokumente, die für eine Kreditentscheidung bei iwoca notwendig sind, direkt beim ersten Versuch erfolgreich einreichen. Erfahren Sie, wie Sie häufige Fehler vermeiden und die Unterlagen im Handumdrehen abspeichern.

26 Juli 2022

Welche Unterlagen benötigt iwoca für einen Kredit für Unternehmer*innen?

Neben der Arbeit als Geschäftsführer⋆in haben Sie keine Zeit für lange und aufwendige Kreditanträge. Wir verstehen, wie schnell frisches Kapital oft gebraucht wird - der Antrag dafür sollte Ihnen kein Kopfzerbrechen bereiten.

Deshalb fragen wir für unseren Kredit für Unternehmer⋆innen nur die allernötigsten Dokumente bei Ihnen an. Je geringer Ihr gewünschte Kredithöhe ist, desto weniger Unterlagen benötigen wir für die Kreditentscheidung:

  • 1.000 € bis 15.000 €: Kontoauszüge der letzten 90 Tage im PDF-Format

  • 15.001 € bis 25.000 €: Kontoauszüge der letzten 90 Tage im PDF-Format, BWA der letzten beiden Geschäftsjahre, aktuelle BWA

  • 25.001 € bis 500.000 €: Kontoauszüge der letzten 90 Tage im PDF-Format, BWA und SuSa der letzten beiden Geschäftsjahre, aktuelle BWA und SuSa

Einen Teil unserer Kreditentscheidungen bis 15.000 € können wir dank modernster Technologie automatisiert sogar ohne Unterlagen treffen!

Wo finde ich die Unterlagen für einen Kredit für Unternehmer*innen?

Die richtigen Dokumente für Ihren Wunschkredit können Sie auf verschiedenen Wegen zusammenstellen. Wir fassen die gängigsten hier zusammen.

Auf diesen Wegen können Sie die Dokumente selbst beschaffen:

  • In Ihrer Buchhaltungssoftware können Sie BWA, SuSa, GuV, EÜR oder Jahresabschluss digital abspeichern
  • Scannen Sie aufbewahrte Akten in Papierform ein, um eine digitale Version zu erhalten
  • Laden Sie Ihre Kontoauszüge aus dem Online Banking herunter

Anleitungen zum Herunterladen der Kontoauszüge aus dem Online Banking Ihrer Bank

Viele herkömmliche Banken erklären Ihnen im Detail, wie Sie Ihre Kontoauszüge aus dem Online Banking herunterladen können. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen Ihnen dabei:

Diese Personen können Ihnen bei der Beschaffung Ihrer Geschäftsunterlagen helfen:

  • Ihre Buchhaltung (falls vorhanden)
  • Ihr/e Steuerberater⋆in

Sie werden viele der für Ihre Kreditanfrage notwendigen Dokumente zur Hand haben, ob digital oder in Papierform.

Auch Ihre persönliche Ansprechperson bei iwoca unterstützt Sie gerne dabei, die Unterlagen für Ihren Kreditantrag zu finden und abzuspeichern.

Erfahren Sie in unserem Artikel “KYC Prozesse: das müssen Sie wissen” mehr darüber, wie iwoca die Identität von Unternehmen und deren Vertretenden identifiziert, die einen Kredit für Unternehmer⋆innen anfragen.

Kontoauszüge: Tipps, damit es auf Anhieb klappt

Für eine Kreditentscheidung benötigen wir die letzten 90 Tage Ihrer geschäftlichen Kontoauszüge. Wir raten Ihnen beim Download auf diese Informationen zu achten, um häufige Fehler zu vermeiden:

Hinweise zum Format - damit Sie direkt das richtige Dokument herunterladen

  • Wir nehmen keine Kontoauszüge im Bild- oder Fotoformat an.
  • PDF-Format: Für die Kreditanalyse benötigen wir die Kontoauszüge als Umsatzliste im PDF-Format direkt aus Ihrem Online Banking. Bitte verwenden Sie zum Herunterladen der Kontoumsätze aus Ihrem Online Banking einen Rechner oder Laptop.
  • Papierform: Wir akzeptieren manuelle Scans Ihrer Kontoauszüge in Papierform. Beachten Sie jedoch, dass unser System für das Einlesen von solchen Scans deutlich länger braucht als für die Verarbeitung von Kontoauszügen aus dem Online Banking.

Vollständigkeit - stellen Sie uns alle nötigen Informationen zur Verfügung

  • Detaillierte Umsatzliste: Stellen Sie beim Download aus dem Online Banking sicher, dass der vollständige Buchungstext oder Verwendungszweck Ihrer Umsätze auf Ihren Kontoauszügen zu sehen ist. Diese Ansicht können Sie oft direkt im Online Banking Ihrer Bank auswählen (z.B. unter “Detail-Umsatzliste”). Nur so können unsere Kreditanalyst*innen eine fundierte Kreditentscheidung treffen.
  • Kompletter Zeitraum: Beachten Sie beim Download der Kontoauszüge, dass auch wirklich volle 90 Tage abgedeckt sind und Sie uns alle Seiten Ihrer Umsatzlisten zur Verfügung stellen. Besonders bei Konten mit vielen Transaktionen passiert es im Online Banking manchmal, dass der gewählte Zeitraum aufgrund der zu hohen Anzahl von Buchungen nicht komplett angezeigt wird.

Unser Tipp: Teilen Sie den gewählten Zeitraum in kleinere Abschnitte auf und speichern Sie die Kontoauszüge in 2-3 Dateien ab, damit jeweils alle Transaktionen sichtbar sind.

  • Vollständige Informationen: Auf den Kontoauszügen oder der Umsatzliste muss eindeutig erkennbar sein, dass es sich um ein Konto von Ihnen und Ihrem Unternehmen handelt. Diese Informationen dürfen nicht fehlen oder verdeckt sein.

  • Alle relevanten Konten: Wir brauchen für unsere Analyse die Kontoauszüge aller Geschäftskonten auf denen mehr als 10% Ihres Umsatzes zu sehen ist. Sollten Sie jedoch häufig größere Geldsummen zwischen verschiedenen Konten bewegen, so ist es empfehlenswert, uns auch die Kontoauszüge dieser Konten zu Verfügung zu stellen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der/die Kreditanalyst⋆in diese Unterlagen ohnehin anfordern würde.

Tipp für Unternehmen mit saisonalem Einkommen Wenn Ihre Geschäft saisonabhängig ist, ist es hilfreich, Unterlagen darüber vorzulegen, wie und wann die Einnahmen erzielt werden. Laden Sie also die Kontoauszüge runter, die jeden für Ihr Unternehmen aussagekräftigen Zeitraum abdecken. So kann unser Team besser abschätzen, ob wir derzeit trotz möglicherweise geringerer Umsätze ein Kreditangebot machen können.

BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung): praktische Tipps

Für Kreditanfragen ab 15.000 € benötigen wir Ihre aktuelle BWA und die aus den letzten beiden Geschäftsjahren in digitaler Form. Diese Tipps helfen Ihnen, das richtige Dokument einzureichen.

Alternativen zur BWA

  • Anstelle der BWA können Sie auch eine GuV (Gewinn- und Verlustrechnung) oder eine EÜR (Einnahmen-Überschuss-Rechnung) einreichen
  • Ein Jahresabschluss ist für keine unserer Kreditentscheidungen notwendig, ersetzt jedoch BWA und SuSa

Vollständigkeit - stellen Sie unserem Team alle nötigen Informationen zur Verfügung

  • Zeitraum: Die BWA der letzten beiden Geschäftsjahre muss alle 12 Monate des jeweiligen Jahres beinhalten. Die aktuelle BWA darf nicht älter als 4 Monate sein.
  • Fehlende Werte: Häufig fehlen in BWAs z.B. die Werte von Abschreibungen, was bei der Analyse des Unternehmens problematisch ist. Achten Sie darauf, dass alle Werte ersichtlich sind.
  • Informationen zu Ihnen und Ihrem Geschäft: Auf den Kontoauszügen oder der Umsatzliste muss eindeutig erkennbar sein, dass es sich um ein Konto von Ihnen und Ihrem Unternehmen handelt. Diese Informationen dürfen nicht fehlen oder verdeckt sein.

SuSa (Summen- und Saldenliste): praktische Tipps

Für Kreditanfragen ab 25.000 € benötigen wir Ihre aktuelle SuSa und die aus den letzten beiden Geschäftsjahren in digitaler Form. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, die korrekten Dokumente zu beschaffen.

Alternativen zur SuSa

  • Anstelle der SuSa können Sie auch eine Bilanz einreichen
  • Ein Jahresabschluss ist für keine unserer Kreditentscheidungen notwendig, ersetzt jedoch BWA und SuSa

Hinweise zum Format - damit Sie auf Anhieb das richtige Dokument einreichen

Unser Team hat die folgende nützliche Übersicht mit Erklärungen der verschiedene Teile einer Summen- und Saldenliste für Sie erstellt.

SuSa explanation

  • Ansicht: Wir benötigen eine der folgenden Ansichten für die BWA: “Sachkonten” oder “alle bebuchten Konten”. Andernfalls könnte es sein, dass einige Konten in den SuSa fehlen.

Vollständigkeit - stellen Sie uns alle nötigen Informationen zur Verfügung

  • Fehlende EB-Werte: Anfangswerte, Einbuchungswerte oder Eröffnungsbilanz fehlen oft, so dass das Dokument für die zuständigen Kreditanalyst⋆innen fast nutzlos ist. Achten Sie darauf, dass alle Werte ersichtlich sind.
  • Informationen zu den Konten: Alle Konten in der SuSa haben einen Namen/Titel und diese müssen angegeben werden. Wenn die Konten nicht gekennzeichnet sind, müssen wir die Dokumente erneut anfordern.

Unser Tipp: Eine "Debitoren- und Kreditorenliste" ist nicht erforderlich, aber für die jeweiligen Kreditanalyst⋆innen sehr nützlich. Sie könnte Ihre Kreditentscheidung positiv beeinflussen.

Muss ich noch andere Unterlagen einreichen?

Sie kennen Ihr Unternehmen am allerbesten. Wenn es noch weitere Dokumente gibt, die für die Kreditentscheidung positiv sein könnten, sollten Sie diese einreichen.

Dazu zählen z.B. folgende Dokumente:

  • Verträge
  • Auftragsbestätigungen
  • Rechnungen
  • Übersicht über die Unternehmensstruktur
  • Details über die Tätigkeit Ihres Unternehmens
  • Links zu Websites und/oder Shops

Wie kann ich iwoca die Unterlagen für den Kredit für Unternehmer*innen zukommen lassen?

Sie können die erforderlichen Dokumente direkt während der Anmeldung im letzten Schritt hochladen, so können wir bei vollständigem Antrag schon innerhalb weniger Stunden eine Entscheidung treffen. Wenn Sie noch mehr Zeit benötigen, können Sie die Unterlagen ansonsten jederzeit ganz einfach in Ihrem Profil unter “Unterlagen” hochladen. Wir werden dabei automatisch benachrichtigt und prüfen die neuen Dokumente schnellstmöglich für Sie. Falls Sie Probleme beim Upload der Dateien haben, können Sie diese alternativ auch gerne per E-Mail an support@iwoca.de schicken. Unser Team übernimmt den Upload dann gerne für Sie. Wichtig: Alle Unterlagen werden digital und im PDF-Format benötigt, damit wir schnellstmöglich ohne weitere Rückfragen eine Entscheidung treffen können.

Ich habe noch Fragen. Kann ich Sie kontaktieren?

Jederzeit. Unser Team steht Ihnen gerne bei all Ihren Fragen zu unseren Prozessen und Produkten zur Verfügung. Zögern Sie also nicht, uns auch bei Fragen zu den Unterlagen für unseren Kredit für Unternehmer⋆innen zu kontaktieren. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 8 und 19 Uhr telefonisch unter 069 / 94323020 für Sie erreichbar. Alternativ können Sie uns jederzeit gerne eine E-Mail auf support@iwoca.de schreiben oder uns ganz einfach im Webchat auf unserer Webseite kontaktieren!

Stellen Sie schnell und einfach eine Kreditanfrage (ohne Auswirkungen auf Ihre SCHUFA-Bewertung) und erhalten Sie bereits innerhalb weniger Stunden ein Angebot.
Jetzt unverbindlich anfragen

Autor: <span>{authorName}</span>

Article updated on: 26 Juli 2022